Berührt werden - berührt sein.

Massagen nähren, öffnen den Körper, umhüllen, befreien Gefühle, lassen dich deine Kraft spüren, entspannen, befreien den Kopf von Gedanken, öffnen den Zugang zu neuen Empfindungen, unterstützen bei Schmerzen und Verspannungen und lassen dich, dich ganz fühlen.

Ich begleite dich darin, ganz bei dir anzukommen.

Ich öffne in meinen Massagen einen Forschungs- und Erfahrungsraum. Du lernst deinen Körper auf eine neue Art und Weise kennen. Berührungen haben einen grossen Einfluss auf die Psyche, wenn es Themen gibt, die dich belasten, ist eine Massage hilfreich.

Ich berühre dich, nachdem wir über Wünsche und Grenzen gesprochen haben. Die Berührungen können Teil der Begleitung bei einem Thema sein oder für sich stehen. Für mich ist jeder Körperteil gleichwertig, ich berühre dich ganzheitlich, achtsam, nährend, langsam, freudig, sinnlich, begleitend, lustvoll. 
Ich frage nach, wie es dir geht und nehme deine Rückmeldungen ernst.

Du kannst aus verschiedenen Massagen auswählen.