Online Kurs - Erlebe deine Sinnlichkeit

In diesem Kurs lernst Du dich so zu spüren, dass Du dich als sinnliche, lustvolle und lebendige Frau erlebst und dadurch mehr Lebensfreude gewinnst.

 

Sinnlichkeit kommt von Sinneswahrnehmungen, das macht Sinn. 

Ein sinnliches Wesen zu sein bedeutet, mit seinen Sinnen und somit auch mit dem Körper verbunden zu sein. Es bedeutet, im Moment, das heisst im Hier und Jetzt zu sein, denn die Sinne geben uns immer nur Informationen über das, was gerade jetzt in unserer Umgebung geschieht.

Jede Sinneswahrnehmung löst eine Reaktion IN uns aus. Meist geschieht dies unbewusst. Unser Gehirn, gleicht das Erlebte mit alten Erfahrungen ab und ordnet sie entsprechend ein, daraus entstehen Interpretationen der Wirklichkeit. 

Hier kommt die Sinnfrage ins Spiel. Macht es zum Beispiel Sinn so über etwas zu denken, oder halte ich vielleicht nochmal inne und schaue, wie ist die Wirklichkeit wirklich? 


Sinnlichkeit und Erotik

Ich kann mich sinnlich fühlen ohne erotische Gefühle, aber Erotik ohne Sinnlichkeit ist wie Schokoladenkuchen ohne Schokolade. 😏 

Umso bewusster ich mit allen Sinnen beim erotischen Erleben dabei bin, umso intensiver wird dieses. Alle fünf Sinne (und manchmal auch noch der siebte Sinn) sind daran beteiligt. 

Warum biete ich einen Kurs zu diesem Thema an?
Ich biete seit einigen Jahre Kurse an in denen es um Sinnlichkeit und Lust geht. Ich habe auch eine Praxis und biete Beratung und Massagen an. Nun erlebe ich es oft, dass Männer zu mir kommen, die sagen, ihre Frau hat nicht mehr Lust mit ihnen zu schlafen und ich habe auch Frauen, die zu mir kommen, die ihren Partner zwar lieben, aber mit der Sexualität Mühe haben, Es macht ihnen entweder wenig Freude, sogar Schmerzen oder sie haben das Gefühl, es könnte einfach noch lustvoller sein.

 

Ich habe nun die Erfahrungen aus der Beratung und Begleitung in einem Kurs zusammengefasst, in dem Frauen lernen und erfahren können, was sie tun können, um ihre Sinnlichkeit und ihren Körper mehr zu geniessen und dadurch die Sexualität eine nährende Energiequelle werden kann.

Der Kurs ist auch für Frauen ohne Partner. Es geht in diesem Kurs vorallem um dich, denn Du kannst nur etwas ändern, wenn Du bei dir selber beginnst.

Es gibt auch Module, für welche man einen Partner braucht - es muss aber nicht ein Liebes- oder Lebenspartner sein, sondern Du kannst die Übungen auch mit einem Freund machen! Und wenn Du gerade niemanden hast, kannst Du die Übungen auch für dich machen, sie gelten nicht nur für die Erotik sondern sind auch im Alltag zum Beispiel in der Arbeitsweilt wirksam und Du hast ein Jahr lang Zugang zum Kurs, es ist möglich, dass Du in dieser Zeit dank dem Gelernten einen Partner findest. 

Der Kurs beinhaltet folgende Module:

  1. Sinne erforschen, Sinnlich sein, was macht Sinn?

  2. Meine Prägung verstehen und wie sie meine Gedankenwelt beeinflusst.

  3. Was bedeutet Frau sein? Einflüsse verstehen.

  4. Was passiert in der Sexualität in meinem Körper?

    • Anatomie und Physiologie​

  5. Ich und Du 

    • ​Wünsche kennenlernen und äussern
    • Macht und Ohnmacht,

    • Nähe und Distanz

    • Hingabe und Grenzen

  6. Wie funktioniere ich eigentlich? ​Nervensystem, Gefühle, Emotionen, Körperwahrnehmungen

Wie funktioniert das?

3 Monate Programm mit Zugang zur Plattform während einem Jahr.
Facebook Gruppe für Fragen und Austausch unter den Teilnehmern.

2 mal wöchentliches Gruppen Coaching.

Möglichkeit 1:1 Online oder Offline Coaching zu buchen.

Mehr erfahren?

Hier kannst Du dich anmelden und an meinem Vortrag teilnehmen.

Wenn Du dich ohne Webinarteilnahme anmelden möchtest, schreib mir ein E-Mail: