Tiefe erleben

Prostata - Massage
G Zonen - Massage
 
Diese beiden Massagen beinhalten tief entspannende Berührungen im Körperinnern von Mann oder Frau.
 
Die Prostata ist ein empfindliches Organ und viele Männer haben beim älter werden Probleme damit. Massage ist eine Form, die Prostata zu durchbluten und zu unterstützen, gleichzeitig kann die Berührung mit sehr angenehmen Empfindungen verbunden sein. Als Mann kommst du in die Hingabe, deine Yin Energie wird erweckt. Wenn Du Beschwerden hast, und mehr über mögliche Hilfestellung lesen möchtest, empfehle ich dir meine Diplomarbeit in Reflexologie.
 
Es gibt einen Punkt hinter dem Scha(r)mbein, welcher bei Erregung lustvoller sein kann als andere Stellen, diese Stelle wird als G-Punkt bezeichnet. Das G-Gewebe hingegen ist ein sensibles Gewebe, um die Harnröhre herum. Mit meditativen Berührungen wenden wir uns diesem Bereich zu. Das G-Gewebe der Frau kann, tiefe Empfindungen von Fluss und Freude auslösen. Neben diesen Stellen ist es spannend einfach mal zu forschen, welche Stellen sich noch lustvoll anfühlen in der Vagina.
Es braucht Zeit, bis das Gewebe reagiert und die intensiven Empfindungen, die diese Massage auslösen kann, wahrgenommen werden können.
 
Kommunikation ist bei beiden Massagen ein wichtiger Bestandteil. Ich frage immer wieder nach, wie sich die Berührung anfühlt.
Ich kombiniere die Massage mit einer Fussreflexzonenmassage. Die Fussreflexzonenmassage ist bei Beschwerden durch die Zusatzversicherung der Krankenkassen anerkannt. 
 
Dauer: Massagezeit 1.5 Stunden
Preis: 280 Chf

Über die Prostata
Titelseite Diplomarbeit.jpg

​© 2020 Pia Hofer

Pia Hofer Bodyessence, Bern

Tel. 079 262 29 40
info@beyourbody.ch

#TantraBern#