Schmerzen und Verspannungen lösen

Verspannungen im Becken können zu einer verminderten Empfindungsfähigkeit oder Schmerzen in der Sexualität führen. Auch Narben, zum Beispiel nach einem Dammschnitt, können das Empfinden beeinträchtigen. 
Verspannungen können direkt oder durch indirekte (reflektorische) Berührung (zum Beispiel Fussreflexzonenmassage) gelöst werden. Du wählst, welche Form für dich stimmt. Direkte Berührungen können auch zu einer neuen Wahrnehmung (sensorische Verknüpfung) der betroffenen Körperregion führen.
Kommunikation ist ein wichtiger Teil dieser Arbeit. Wir reden über stärke des Druckes, darüber welche Berührungen angenehm sind, und welche nicht und bei Berührungen im Intimbereich auch über Fantasien, die entstehen können.
Druck wähle ich nie so stark, dass es für dich schmerzhaft ist, sondern so, dass der Schmerz sich lösen kann. 
Themen können sein:
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
Rücken-, Kopf-, Knieschmerzen
Inkontinenzprobleme
Härmorroiden
Störfeld Narbengewebe
Menstruationsbeschwerden
Prostataprobleme

​© 2017 Pia Hofer

Pia Hofer Bodyessence, Bern

Tel. 079 262 29 40
info@beyourbody.ch

#TantraBern#