Stimmen

Tao meets Tantra in Samos


"Ich durfte eine phänomenale Woche mit Pia und Udo in Samos erleben. Nach der Rückkehr bin ich wie ausgewechselt, tiefenentspannt, überglücklich, zufrieden und sehr motiviert. Ich habe sehr viele positive Eindrücke mit nach Hause genommen. Viel sinnliches aus den Berührungen in der Gruppe, von den Düften der griechischen Natur und Küche und aus den Gesprächen mit den TeilnehmerInnen. Einige Erinnerungen werde ich noch lange und scheibchenweise immer wieder reflektieren, um sie noch lange geniessen zu können. Dir liebe Pia und auch Udo, ein herzliches Danke!!! für diese Hammer Woche."
Stephan

"Samos klingt in all meinen Zellen nach und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht....danke Pia und Udo❤💫"
Priska

"Für mich war Samos ein Top Erlebnis auf allen "Ebenen" auch weil dabei einige "Hürden" zu überspringen waren. Das "Nachglühen" dieser gemeinsam erlebten Reise ans Meer ist bei mir sehr intensiv und wird noch lange anhalten. Deine liebevolle Betreuung hat mir Vieles erleichtert. Nochmals herzlichen Dank dafür."
Albert

Magic Touch

Wenn du das Rauschen der 7 Weltmeere hören möchtest, so musst du eine Weltreise machen. Wenn du das Rauschen fühlen möchtest, so geh in Pia‘s Magic Touch Kurs. Liebe Pia, herzlichen Dank, dass du diesen Ort für einzigartige und besondere Begegnungen schaffst.

Giuseppe

Dieser Tag ist wie eine Woche Ferien. So etwas Schönes, sollten alle Menschen erleben dürfen. Magie entsteht durch gegenseitige Offenheit.

Claudia

 

Ich bin froh, hatte ich mich schon enttabuisiert von Mann zu Mann Tantramassagen. Denn sie sind etwas anderes und in den meisten Fällen wohl auch das, was man sonst so gerne "absichtslos" nennt. Es ist schön, die Weichheit auch von einem Mann zu spüren und ihn nicht wie manchmal im Alltag, als Konkurrent zu erleben.

Es kamen keine erotischen Gefühle auf aber ich konnte mich sehr gut entspannen und abtauchen wie sonst auch in einer Tantramassage. Ich finde es gut, dass sich Männer ab und zu austauschen (nicht nur in Massagen!). Männliche Energien lassen sich am besten unter Männern stärken.

Remo

 

So wie der Himmel Blumen schickt, möchte ich dir Danke sagen. Nicht selbstverständlich ist der Augenblick (Magic Touch - Magische Berührungen), der so viel Liebe sähte. Liebe Pia, Dein Raum ist ein Ort wo Mann und Frau sich zeigen dürfen wie Sie sind. Ein RAUM der Schutz, Wärme, Musik, Vertrauen, Liebe, Achtsamkeit, Respekt, Geborgenheit und noch viel mehr bietet.
Ich bin offen und ohne Erwartungen angekommen und habe die Magie der Herz Begegnungen auf mich wirken lassen. Pia deine Herzumarmung hat mir die nötige Kraft gegeben um die Phase des kennenlernen intensiver wahrzunehmen. Was danach passierte war einfach Zauber und alles hat einfach gepasst. Ich habe mich total geborgen gefühlt, bin tief berührt und mit viel Liebe beschenkt worden. Jeder Mensch hat seine Einzigartigkeit. Das gemeinsamen Essen danach gehörte dazu. Der Samstag war ein sehr schöner und gelungener Tag. Zu wiederholen mit anderen Erlebnissen. 

Suzanne 

Nochmals vielen DANK für den wunderschönen, bereichernden, nährenden, lustigen und interessanten Magic-Touch-Austauschtag, den du uns geschenkt hast. Du hast uns durch deine sehr liebevolle, achtsame und tragende Art durch diesen Tag geführt, so dass wir uns alle sehr wohl und geborgen gefühlt haben! Finde es wunderbar, wie du uns in diesem geschützten Rahmen die Möglichkeit gibst, Gleichgesinnte zu treffen. 
Komme wieder... 

Orietta 

Nochmal vielen Dank, dass ich diesen schönen Tag mit dir und den wiederum tollen Menschen teilen durfte. Ich habe mich wie immer sehr wohl gefühlt und kann nichts mitteilen, was mir nicht gefallen hätte. Wie immer, entwickelt sich so ein Tag mit seinen Teilnehmern zu einer Tiefe und Verbundenheit und wie immer, bin ich erstaunt, dass dass möglich ist, mit unbekannten Menschen so eine Nähe aufbauen zu können. Ich freue mich schon auf die nächste Möglichkeit. 

Susanne 

Ich fand’s toll, einander auszuziehen war sehr aufregend und witzig. Mit meinen Massagepartnerinnen hat’s auch total gepasst. Über die Partnerwahl kann man sich streiten. Ich fand diese Art von Partnerwahl nicht schlecht. Alles in allem wars toll und ich denke gerne daran zurück. 

Christian

Der Tag gestern war einer besten in meinen Leben. Bin heute enorm gestärkt, voller Liebe, Freude und….. ja das ist ein wichtige Arbeit die du da machst. Wenn sie für dich auch Freude macht, bleibe dran. Da findet Heilung statt. 

Viktor 

Wou, danke für deine kompetente Rückmeldung und ich werde dies bei einer nächsten Massage versuchen umzusetzen. Ja, bei der Massage  hatte ich ein Bild: es war so ein grosser Fisch mit offenem Mund und dicken Lippen, ich musste lachen und das Gefühl war sehr lebendig :-) Deine Informationen sind sehr wertvoll für mich und ganz herzlichen Dank für dein Engagement. 

Sonja 

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bedanken für die Durchführung von magic touch vom letzten Samstag. Ich fand es sehr schön wie du die Einstimmung gestaltet hast, um dann präsent und achtsam in die Massage übergehen zu können. Das gemeinsame Nachtessen war ein gelungener Abschluss eines für mich wunderschönen, berührenden Tages. Schön, dass du das in Bern anbietest ! 

Hans 

Das Magic Touch im Bern hat in mir tatsächlich noch lange nachgewirkt, und tut es eigentlich immer noch. Die Erfahrung beim Empfangen ging mir wirklich sehr tief und ich staune immer wieder wie schnell und direkt ich an meine alten Krusten komme mit dieser Form der Massage. Ich fühle mich mehr geerdet und befreit(er) von meinen alten Konzepten und Fesseln, wie das Abstreifen einer uralten Haut – und das Leben ist viel fliessender und leichter, und wenn heftige Themen von aussen an mich herankommen, kann ich diese gelassener annehmen. Der Tag in Bern hat einiges dazu beigetragen. Du hast mit deiner achtsamen und klaren Art der Leitung sehr gut gestaltet. Ich habe es sehr geschätzt, dass wir so lange Zeit hatten, zum Ankommen mit Tanzen, Austauschen und dem überraschenden Sinneserwecken und um einander kennen lernen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dafür wieder einmal nach Bern zu reisen. 

Albert 

Es ist ein faszinierendes Erlebnis für mich, wie gut und offen die Kontakte bei Tantrakursen sind. Ich habe den Eindruck, dass es wenig belangloses Blabla gibt unter TeilnehmerInnen. Und du hast richtig bemerkt, dass mir das Üben mit unbekannten Personen manchmal etwas schwer fällt, manchmal aber auch nicht. Und dass Frauen auf wundervolle Art unterschiedlich sind, hat sich bei meinen Berührungsübungen klar bestätigt und war ein wundervolles Geschenk dieser Frauen an mich. Ich habe Berühren ebenso genossen wie Berührt werden. Bei der Yonimassage bin ich wohl noch nicht bei völliger Absichtslosigkeit angelangt; ich habe mich dabei ertappt, dass ich den Ehrgeiz entwickle, es gut machen zu wollen, merke aber - wie du richtig gespürt hast - dass das gar nicht so einfach ist. Interessant ist es aber allemal, ich bin gespannt, welche Erfahrungen ich noch machen werde auf diesem für mich doch noch recht neuen Weg! 
Ich danke dir für deine freundliche und aufbauende Art und würde mich freuen, dir bei Gelegenheit wieder zu begegnen! 

Thomas 

Ja die Energie hat auch ohne Nahrungsaufnahme von aussen gereicht. Lieber hätte ich es etwas wärmer gehabt, ist doch beim Fasten immer auch wieder "kalt haben" angesagt. In Erinnerung bleiben mir einen wunderbaren Austausch und Deine neuen Inputs wie Energiedusche und "Ausziehen ohne Hände". Am Lächeln "arbeite" ich noch... Ich kehre heute wieder unter die Essenden zurück und freue mich auf dieses neue Gefühl. Herzlichen Dank für den Workshop und das was Du geleistet hast. 

Jörg 

Ja klar, der letzte Sonntag wirkt immer noch nach – bei mir allerdings auch die Session am Vorabend – und ich halt so nicht klar weiss, was wohin gehört….!? Jedenfalls fühle ich mich immer noch genährt über alle Backen, hab eine kunterbunte Woche erlebt. Ich fand deine Leitung durch den Tag supergut, auch die Idee mit den Zetteln war mega schön – sorry, dass ich es so lange nicht getscheggt habe…!!! Der Bauchtanz und das Ausziehen ohne Hände fand ich auch seeeehr lustvoll....

Bea 

Vielen Dank für deine Nachfrage. Ja, an diesem Tag, im Austausch erlebte ich einen wirklichen Magic Touch! Es scheint, die Sterne waren mir, uns, an diesem Tag besonders wohlgesinnt. Ich erfuhr eine unerwartet tiefe Berührung, die seither in mir immer wieder nachklingt. Das Ankommen im Alltag fiel mir nicht leicht. Deine sanfte und doch klare Leitung liess unsere Gruppe ganz natürlich und vertrauensvoll zusammen wachsen. Dies gab mir das Gefühl, darin vollkommen aufgehoben zu sein. 

Ursina 


Sinn und Sinnlichkeit

Ich fühle jeweils eine tiefe Dankbarkeit dafür, dass es diesen Raum gibt, in dem wir uns so liebevoll begegnen können. 
Es ist immer ein grosses Geschenk. Ich werde auch liebevoller mir selber gegenüber. Ich freue mich, wenn es weitergeht nach der Sommerpause. 

Franziska 

Merci viu mau. Es isch Seelebalsam (gsi) für mi. Es wunderbars Gfäss für alles wo mues und cha passiere! 

Daniela 


Tao meets Tantra: Touch for bliss and health mit Udo Treide

 

Das Wochenende machte mir viel Spaß, besonders das Yoni-Mapping, das mache (lasse ich machen) ich jetzt öfters. 

Sibylle 

Für mich war das Seminar ein wichtiger Schritt in Bezug auf aktives aufeinander zugehen, in Kontakt und tief verbunden sein mit meinem gesamten Universum-meinem Schossraum, neue Möglichkeiten der körperlichen/sexuellen Verbindung zu erfahren, es hat mich neugierig auf mehr gemacht und nehme gerne Vorschläge für weitergehende Tantrische / MassageSeminare entgegen. Es war euer erstes gemeinsames Seminar. Ihr Beide habt Euch gut ergänzt. 

Noemi 

Wir hatten ein ganz schönes Wochenende mit euch und dem Kurs. Die Kurszeiten waren für uns perfekt, Sonntag nicht so arg früh aufstehen und ansonsten überrascht, dass es SCHON 18:00 Uhr geworden war. Kurzweilig also. Der Kursinhalt war gut, ungefähr das, was wir uns gedacht hatten. Wenn man das Verhältnis von tantrischen zu taoistischen Inhalten überdenken wollte, dann würden wir uns wohl eher mehr tantrische Inhalte wünschen. Aber es war gut so, wie es war, auch gut aufgebaut. Und ganz toll angeleitet. Wir mochten eure ruhigen Stimmen sehr. Ich hab die jetzt noch im Ohr. Also alles sehr positiv. 

Jörg 


Berührungsmeditation

Ich spürte während der Berührung Wellen von Wärme und Energie, die von der Yoni zum Herzen und zum Kopf flossen und zurück.
Im Nachspüren zu Hause habe ich eine verfeinerte Wahrnehmung, das Gefühl einen unendlich weiten Raum in mir zu haben. Ozeangefühl. Verbindung von Kopf-Herz-Unterleib, ein friedvolles und weites Herz. Ich fühle Leichtigkeit und Dankbarkeit. Ich staune, was im einfachen Sein, in der Präsenz und in der Stille entsteht. 

Barbara

Tao Massage

Deine Hände haben mich in eine andere Welt befördert. Ich bin immer noch voller Energie, da ich soviel erlebt habe. Danke an Dich und Deine zauberhaften Hände.

Hanspeter

Hier kannst Du dein Feedback an mich schreiben:

​© 2017 Pia Hofer

Pia Hofer Bodyessence, Bern

Tel. 079 262 29 40
info@beyourbody.ch

#TantraBern#